Back to the old tag search on Tumblr

1. Install Firefox add- on „Greasemonkey“:

2. After Firefox has been restarted, click on the  Greasemonkey drop down symbol, and select  „Manage user scripts“:

3. Now on „New user script“.

4. Select „copy from clipboard“.

5. Save

6. With active greasemonky and enjoy the old tag search

Quellcode   
// ==UserScript==
// @name        Old Tumblr Tagsearch
// @namespace   https://www.tumblr.com/
// @description Swichtes to the old tumblr tag search
// @include     https://www.tumblr.com*
// @version     1
// @grant       none
// ==/UserScript==
b();
function b() {
    var url = window.location.href;
    if (url.indexOf('search') > - 1)
      window.location = url.replace('search', 'tagged').replace('/recent', '');
    setTimeout(b, 50)
}

Workaround für max_user_connections fehler (HY000/1226)

Hier nur ein kleiner Beitrag wie man sich in kleines Workaround für den mysqli Fehler 1226 bauen kann und man nicht die max_user_connections verändern darf, kann oder ähnliches.

Ich habe z.B. ein etwas größeres Projekt bei dem ich nur 20 user_connections zur zeit verwenden darf. Dieses Limit ist bei über 1500 aktiven Usern am Tage schnell erreicht, weswegen ich schnell folgende Fehlermeldung erhielt:

Quellcode   
PHP Warning: mysqli::mysqli(): (HY000/1226): User 'USER' has exceeded the 'max_user_connections' resource (current value: 20)

Die Lösung des Problems war dann einfach diesen Fehler beim initialisieren des mysqli objects abzufangen und nach 3 Sekunden pause den User noch einmal an seine Zieladresse zu schicken.
Das mag nicht besonders grandios tun. Aber welches Workaround ist das schon.

Quellcode   
<?php
$_mysqli = new mysqli('localhost', 'USER', 'PASSWORD', 'TABLE');
if(mysql_errno() == 1203)  // 1203 == ER_TOO_MANY_USER_CONNECTIONS (mysqld_error.h)
{
  sleep(3);
  header('location: '.$_SERVER['PHP_SELF']);
}
?>

Memcached auf dem Uberspace (+session handler)

Wie in meinen letzten beiden Artikeln über die Einrichtung von memcached und memcached als handler, soll es auch diesmal wieder um memcached gehen.

Anders ist dieses mal jedoch das es sich um die Einrichtung von Memcached auf Uberspace handelt.

Diese Anleitung soll kein aufbrühen der hervorragenden Anleitung von netzleben.com sein, sondern viel mehr eine Ergänzung.

Wer auf eine ausführliche Anleitung mit etwas Hintergrundwissen steht, dem lege ich daher nach lieber auf den eben genannten Link zu drücken.

Memcached auf dem Uberspace (+session handler) weiterlesen

Memcached als Session Handler in PHP verwenden

In meinem Letzten Beitrag habe ich über die Einrichtung von memcache geschrieben. memcache hat seine Geburtsstunde in der Übernahme der session Verwaltung in PHP. Normalerweise speichert PHP session in Dateien die dann auf der Festplatte des Server liegen. Der Lese- und Schreibzugriff ist dementsprechend langsam.

Wie man nun also PHP standardmäßig sagen kann das er die Sessions nicht in Dateien sondern direkt über memcache im Arbeitsspeicher lagert, soll in diesem Beitrag erklärt werden.

Memcached als Session Handler in PHP verwenden weiterlesen

Memcache auf Windows 7 installieren

Hallo zusammen,

nachdem ich mir jetzt 2 Tage den Kopf zerbrochen habe und memcache einfach nicht zum laufen bekommen habe möchte ich hier nun meine Lösung vorstellen.

Dieser Beitrag wird eine etwas freie Übersetzung von Zurmo (http://zurmo.org/wiki/installing-memcache-on-windows). Dort habe ich nämlich nach langem suchen Endlich das gefunden was ich wollte.

Memcache auf Windows 7 installieren weiterlesen

Android ohne Google

Im Zeitalter des Datenschutzes fragen sich viele wo und wie sie ihre Daten sicher speichern können. Dabei sind die meisten Menschen nicht gerade IT-Genies und sind froh wenn sie gerade einmal so mit Ihrem Smartphone umgehen können.

Heute Möchte ich daher einmal Zeigen wie man sein Android-Smartphone ohne Google software einrichten kann.

Android ohne Google weiterlesen

Bilder in der Datenbank speichern

Neben der Möglichkeit Bilder (oder generell Datein) auf dem Webserver zu speichern gibt es auch noch die Möglichkeit diese in der Datenbank zu speichern. Vor- und Nachteile dieser Möglichkeit und wie das ganze an einem Beispiel funktioniert erfahrt Ihr in diesem Artikel.

Bilder in der Datenbank speichern weiterlesen

Objektorientierte Datenbankklassen

Vorwort

Heute werde ich ein kleines Tuturial geben wie man sich unter PHP jede menge Arbeit ersparen kann mit Hilfe einer Datenbankzugriffsklasse.

Wer zu Faul zum lesen ist oder mir lieber beim erklären lauschen und zusehen will, kann sich diesen Beitrag natürlich auch einfach hier auf dem Video anschauen (zum Downloaden meines Quellcodes müsst ihr aber trotzdem ans Ende dieses Beitrags scrollen).

Um den von mir hier geschriebenen Quellcode zu verwenden, wird PHP 5 benötigt. Objektorientierte Datenbankklassen weiterlesen